Globalisierung (G11N)

Der Begriff der Globalisierung umfasst alle notwendigen Unternehmensentscheidungen auf technischer, finanzieller und personeller Ebene sowie Management- und Marketingentscheidungen mit dem Ziel, Ihre internationalen Geschäftsaktivitäten zu fördern.


Website-Globalisierung gewährleistet nicht nur, dass die Inhalte Ihrer Website korrekt aus Ihren Quelldateien übersetzt werden, sondern dass der gesamte Inhalt inklusive Grafiken, Formularen und Materialien den lokalen Anforderungen angepasst wird. Während die Technologie kontinuierlich herkömmliche Beschränkungen reduziert, die den Zugang zu globalen Märkten verhindern, stellen unterschiedliche Sprachen und Kulturen nach wie vor eine Herausforderung für Unternehmen dar, die eine globale Zielgruppe erreichen möchten.  Kunden, potenzielle Kunden und Mitarbeiter bevorzugen gleichermaßen Inhalte, die ihrem lokalen Markt angepasst (lokalisiert) sind.


Ein Unternehmen sollte sich nicht darauf beschränken, seine Website in eine andere Sprache zu übersetzen, sondern auch den gesamten Inhalt den lokalen Gegebenheiten anpassen. Dies beinhaltet:

  • Glossar- und Terminologieentwicklung
  • Übersetzung und Lokalisierung (Anpassung) der Webinhalte 
  • Übersetzung der Web-Software 
  • Online-Formulare
  • Lokalisierung der Grafiken 
  • Internationalisierung 
  • Testen der lokalisierten Website